Allgemein

Integrative Montessori-Kindertagesstätte

Als Kindereinrichtung haben wir uns der Montessori-Pädagogik verschrieben.
Das Kind im Mittelpunkt zwischen Erziehern und Eltern mit dem Anspruch:

Die Aufgabe, den Menschen zu bilden.

Wir sind eine integrative Kindertagesstätte mit zwei Standorten in Greifswald. Standort I befindet sich im Stadtteil Schönwalde II in der Makarenkostraße 8 und nutzt gemeinsam mit dem SPZ und der Frühförderung ein Gebäude. Standort II befindet sich im Ostseeviertel Parkseite Helsinkiring 5 und nutzt gemeinsam mit der Montessori-Schule und Hort ein Gebäude.

In der Montessori-Arbeit gilt der Grundsatz, dass ein Kind das am besten lernt, was es jetzt lernen möchte. Vom Kind selbst kommt der eigene innere Antrieb, sich mit seiner Umwelt auseinander zu setzten. Im täglichen Miteinander achten wir das Kind und verhelfen ihm zur Selbstständigkeit, zur Selbstverantwortung sowie zur Entwicklung seiner eigenen Persönlichkeit.

Wir müssen dem Kind dazu verhelfen, von sich aus zu handeln, zu wollen und zu denken. Maria Montessori

Den Kindern in unseren Häusern werden Möglichkeiten und Wege eröffnet, Kenntnisse zu vertiefen und Zusammenhänge zu erfassen. Zusätzlich eingerichtete Funktionsecken wie Höhle, Bau-, Puppen- und Bastelecke laden unsere Kinder zum kreativen und fantasievollen Spiel und Tätigsein ein. Wir arbeiten nach den Montessori-Prinzipien:

  • Selbstständigkeit
  • Bewegung
  • Wiederholung
  • Isolierung einer Schwierigkeit
  • eigene Fehlerkontrolle.

Aufnahmekriterien

Um uns kennen zu lernen, laden wir Sie gern zu einem persönlichen Gespräch ein. Hier stellen wir Ihnen unser Konzept genauer vor. Sie haben die Möglichkeit, die aktive Montessoriarbeit in den Gruppen zu erleben und wir nehmen ihre Kontaktdaten in unsere Warteliste auf.

Über einen positiven Bescheid hinsichtlich Ihrer Platzvergabe informiert Sie die Leitung persönlich.

Folgende Aufnahmekriterien gelten für unser Montessori-Konzept:

  • Alters- und Gechlechtsmischung
  • Geschwisterkinder (Kinderhaus und Schule)
  • Kinder aus dem Einzugsgebiet und Umland
  • Integrationsplätze und soziale Kriterien

Die genannte Reihenfolge ist nicht ausschlaggebend.
Für einen individuellen Gesprächstermin kontaktieren Sie bitte die Leiterin Beate Lange unter 0151-22761688.
Für Anmeldungen zur Montessori-Schule informieren Sie sich bitte auf der Internetseite der Schule.